Lesec(a)fe‘ – ab Freitag auf dem Stuss am Fluss Gelände am Start

Das Lesec(a)fe‘ ist eine bunte Meute von Leuten die euch neben leckeren Heißgetränken und kleinen Süßigkeiten auch mit frischem Wind für den Kopf versorgen werden. Dafür werden wir nicht nur feinsten zapatistischen Cafe‘ aus dem fernen Chiapas und ausgesuchte Teesorten im Gepäck haben, sondern auch erlesene Literatur aus unseren persönlichen Sammlungen. In diese könnt ihr ihr bei uns nach Lust und Laune rein schmöckern und sie auch für die Dauer des Festivals ausleihen. Außerdem wird es noch Zeitungen, Zines, Comics, Hörbücher und Brettspiele geben. Zudem einen kleinen Büchertisch und vielleicht auch die ein oder andere spontane Lesung. Kommt vorbei!

Improtheaterworkshop „How to be a pirate“ – Samstag 13 Uhr – Stuss Gelände

Ein Schnupperworkshop in den Untiefen des Improtheaters.

Was haben in unserer Erinnerung alle Piraten gemeinsam, egal ob Smutje, Hafendirne oder
Kapitän? Meist ist es eine raubeinige Art und eindeutige Klamotten die ihn schon vom weitem
erkennbar machen. Doch die Piraten die uns im Gedächtnis bleiben sind die mit einer Story. Francis
Drake hat Schlachten gewonnen, Pippi Langstrumpf’s Vater seine Tochter geliebt und Cpt. Jack
Sparrow wusste seinen Misserfolg mit Rum runterzuspülen.
In diesem Figurenworkshop geht es genau darum. Figuren zu erschaffen die glaubhaft und im
Gedächtnis bleiben. Findet heraus wie leicht und schwer es ist eine Figur zu erfinden und sofort
glaubhaft und unterhaltsam darzustellen.
Damit ihr bei der nächsten Kostümparty nicht nur jemand mit einem Piratenkostüm am Leib, sondern ein echter Pirat
seid
.
Teilnehmen darf jeder der Zeit und Lust hat. Teilnahme ist kostenlos.
Workshopleitung: Torsten von Rabota Karoshi

Rückfragen könnt ihr loswerden: impro@buehne8.de

Floßrennen – Samstag – 10Uhr !!!Start ist in Neuhausen/Spree 03058!!!

ANMELDEN – FLOßBAUEN – SPENDEN SAMMELN – ABFLOßEN

Bilde eine Crew aus zwei bis vier Seebären_innen, baut euer eigenes extravagantes Floß und seid die schnellste Crew die die Route zwischen Neuhausen an der Spree und Cottbus hinter sich bringen!

Die offizielle Anmeldung und weitere essentielle Informationen zum Rennen sind zeitnah auf der folgenden Seite ( floßrennen.de ) zu finden! Ansonsten hält auch diese Veranstaltung auch auf dem laufenden.

Also macht klar Schiff, lichtet den Anker und dreht den Bug gen Spree – beim Klabautermann!!

Wir sehen uns dann am 14 Juli in der Spree,
euer Viva con Agua Cottbus ♥

hier gehts zur Veranstaltung:
https://www.facebook.com/events/172404900096631/
hier der Mailkontakt:
flossrennen@gmail.com

Das Stuss am Fluss 2018 ist leider vorbei! Die Seite, die du hier siehst, dient nur noch als Archiv für uns und euch. Wenn du mehr über das neueste SaF wissen willst, schau doch mal auf der Startseite vorbei!