Noch anderthalb Monate bis zum Festivalstart. Die Uhr tickt runter und wir sind fleißig am stussen. Damit ihr nicht noch denkt wir liegen auf dem Entenrücken werden jetzt mal einige Infos gepostet. Wir haben schon wieder allerhand im Gepäck!

Das Booking der Bands ist so gut wie durch. Dieses Jahr sind unter anderem Guts Pie Earshot, Stixonspeed und Lari und die pausenmusik am Start. Um nur einige Acts zu nennen, genaueres wird hier immer wieder mal veröffentlicht.

Wir möchten auch schonmal die Menschen von Viva Con Aqua grüßen. Schön, dass ihr Teil des Stusses werden wollt. Das Floßrennen geht zum zweiten mal in Cottbus an den Start und das Strombad wird als Zieleinfahrt dienen. Wenn ihr jetzt Bock auf Floßfahren bekommt, dann meldet euer Team hier an: flossrennen@gmail.com
Bitte schaut euch die Anforderungen an: https://www.facebook.com/events/172404900096631/

Vor dem Festival sind wir schon am Montag auf dem Gelände. Der Aufbau beginnt dann. Wir sind und bleiben DIY und freuen uns wie jedes Jahr auf helfende Hände. Naja… Nicht nur helfende, um genauer zu werden. Wer Bock hat, sich kreativ zu beteiligen, ist gern gesehen. Wenn euch was cooles als Deko eingefallen ist, ihr letztes Jahr gedacht habt „wie geil wäre denn ein drehbarer Kronkorkenturm, der leuchtet“ – fühlt euch eingeladen, diesen umzusetzen. Schnackt mit uns und kommt rum!

Das Festival wird auch wieder mit Workshops gefüttert sein. Rabota Karoshi wird einen Workshop zum Thema Improtheater anbieten. Amnesty International ist geladen, um Grundrechte zu beleuchten und den Blick auf die Welt außerhalb unserer Blase zu öffnen. Wie bei dem Punkt Acts wird auch zum Thema Workshop’s auf dem Blog genaueres Veröffentlicht.

Wie auch in den vergangenen Jahren bleibt das Event für alle zugänglich! Wir machen weiter auf Spendenbasis. Dennoch möchten wir sagen, dass es nicht ohne Geld geht und gleichzeitig ein großes DANKE raushauen! Mit den Spenden der vergangenen Jahren war es möglich, dieses Fest zu realisieren und gemeinsam mit allen zu feiern.

Wir sind gespannt, was dieses Jahr auf uns zukommt und was passieren wird. Fakt ist, wir sind im Jahr der 5. Ente und haben noch unglaublich viel Bock! Wir haben uns und euch gefunden und sind gewachsen. Mit schönen Erinnerungen und Erfahrungen im Gepäck geht es in eine neue Runde.

Stay stussig.

Eure StamF-Crew

Der Countdown läuft

Beitragsnavigation


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.